Jeder Mann/Frau, nachstehend Teilnehmer (TN) genannt, welcher Schwimmen kann (Voraussetzung zur Teilnahme), darf sich mittels Online-Anmeldetalon zum Fun-Contest anmelden.

Spätestens noch am Veranstaltungstag bis 14.00Uhr vor Ort.

Erster Sprung, angefangen bei den jüngsten, ist um 15.00 Uhr.

Versicherung ist Sache der TN.

Freigabe des Sprungturms zum Jump wird vom Moderator mittels Ansage und Handzeichen gegeben.

Es wird in 5 verschiedenen Kategorien gesprungen:
– 4- 7 Jahre
– 8-10 Jahre
– 11-14 Jahre
– 15-18 Jahre
– Erwachsene
Die Kategorien werden nicht nach Geschlechter unterteilt.

Jeder TN hat einen Sprung vom 1m oder 3m Sprungturm zur Verfügung.

Gewertet wird vor allem der Spassfaktor d.h. wer einfallsreich ist und das Publikum sowie vor allem die Jury von sich überzeugen kann, bekommt tendenziell die höhere Wertung. Die Jury ist nicht bestechlich und kann völlig frei Ihre Wertung mittels Tafeln mit der Wertung 1-10 (Max Punktezahl 30 / Min Punktezahl 3) abgeben.
Die ersten Plätze, je Kategorie, bekommen einen Essensgutschein für das Restaurant Marco Polo im Wert von CHF 100.- .
1. 2. und 3. Platzierte je Kategorie erhalten eine Medaille.
Jeder TN bekommt als Dank für die Teilnahme ein Überraschungsgeschenk.

Anschliessende Rangverkündigung im Bereich der Bar ca. 18:30Uhr (Mitmachgeschenke am Sprungbecken direkt nach dem Sprung).

Die öffentlichen Becken sind nach den Öffnungszeiten des Schüwopark geschlossen.

Der «Alte»-Eingang wird somit ab 20:30Uhr geöffnet, sodass jedermann die Möglichkeit hat, sich an der Bar zu verköstigen.

 

Ablauf_Contest als PDF

An der Beach Bar (alter Eingang, neu Kiosk), welcher ca. 50-100m entfernt ist, werden die Gäste mit Getränken und Snacks bei guten Summervibes und dezenter Beleuchtung & Beachdekoration zum Genuss des Sommers verführt.

Ab 14:00 Uhr bis  23:59 Uhr kann an der Beach Bar genüsslich leckere Cocktails (mit und ohne Alkohol) geschlürft werden.

Für den Food sorgt das Marco Polo Bistro direkt vor Ort.

Der Traditionelle Nagelstock wird an diesem Anlass auch nicht fehlen um die Zielfähigkeit der Gäste zu testen.

Die Preisvergabe um ca. 18.30 Uhr wird ebenfalls in diesem Bereich stattfinden.

Nach Schliessung des Schüwoparkes ist der Eintritt nur noch durch den alten Eingang möglich.

Ablauf_Rahmenprogramm als PDF